Lou Pearlman pädophil?

Im amerikanischen Magazin „Vanity Fair“ steht das Lou Pearlman, 53 Jahre, ein perverser Pädophiler sei und sich geoutet hat. Lou hat unter anderem Boybands wie N’Sync, die Backstreet Boys, Us5 und Aaron Carter berühmt gemacht.

Jetzt soll er sich wiederholt an einen seiner jungen Schützlinge vergriffen haben. Ein ehemaliger Assistent sagte dazu: „Der Mann ist ein sexuelles Raubtier. Alle jungen Talente wussten, wie Lous Spiel funktioniert. Manche machten sogar Witze darüber.“ Und auch Aaron’s Mutter, Jane Carter, bestätigte dies. Sie sagte, Lou habe die Jungs „unangemessen“ behandelt. Genaue Details wollte sie jedoch nicht nennen. Sie möchte aber alle anderen Mütter davor warnen ihre Kinder bei Lou Pearlman unter Vertrag zu geben.

Da Lou Pearlman aber zur Zeit sowieso im Gefängnis ist (wir berichteten darüber), wird wohl in nächster Zeit nichts passieren.