Party für Michael Jackson

Viele Berühmtheiten unteranderem auch Aaron und Nick planen einen Party für Michael Jackson.

Mehr Infos finder ihr Hier

Übrigens möchte Aaron seine Weihnachtsferien zusammen mit einigen Familienmitgliedern in Colerado verbringen.

Update: Michael Jackson „überwältigt“ von Solidaritätsparty

LOS ANGELES – Nach der Solidaritätsparty von hunderten Freunden und Fans hat sich Michael Jackson gerührt gezeigt. „Ich bin wirklich überwältigt von der Unterstützung“, erklärte der Popstar, der unter dem Verdacht des Kindsmissbrauchs steht.

„Ihr habt mein Herz auf eine Art und Weise berührt, für die ich keine angemessenen Worte finde“, teilte der 45-Jährige mit. Jackson veröffentlichte die Botschaft auf seiner neuen Website www.mjnetworks.com, die eigens zur Unterstützung des Sängers eingerichtet wurde.

Etwa 600 Gäste hatten sich am Samstag nach Angaben der Veranstalter auf Jacksons „Neverland Ranch“ nordwestlich von Santa Barbara (Kalifornien) eingefunden, um ihre Solidarität mit dem Popstar zu bekunden.

Unter den prominenten Gästen befanden sich Tennisstar Serena Williams, Ex-Rapper MC Hammer, Ex-„Backstreet Boy“ Nick Carter sowie dessen Bruder Aaron und Jacksons Schwester Latoyah. Auch „Jackos“ Eltern Katherine und Joe waren angereist. Jacksons Sprecher wollte keine Angaben dazu machen, ob auch Kinder bei der Party anwesend waren.

Danke an Lisa für den Tipp!